Buch: "111 Gründe, Bayer Leverkusen zu lieben"

111 Gründe, Bayer Leverkusen zu lieben:
Eine Liebeserklärung an den großartigsten Fußballverein der Welt

 
 

111 Geschichten über einen “SCHWIERIGEN” BUNDESLIGAVEREIN


Lange Jahre weinten die Leverkusener Fans bittere Tränen. Nach fünf deutschen Vizetiteln, zwei verlorenen DFB-Pokal-Endspielen und einer Pleite im Champions-League-Finale umweht den Werksverein der Hauch des ewigen Verlierers. Doch seit einiger Zeit wandelt sich die Stimmung in Leverkusen. Der einst ironisch vom Verein gesicherte Titel »Vizekusen« ist nicht nur eine hohle Vokabel, sondern wird von den Anhängern gelebt. Während die gegnerischen Fans noch »Ihr werdet nie deutscher Meister« singen, skandiert die Nordkurve mit stolzer Brust »Deutscher Vizemeister SVB«.
In Leverkusen sieht der geneigte Fußballfan gepflegte Spielzüge auf dem Platz und kann jungen Talenten zuschauen, wie sie sich erste Meriten in der Liga verdienen. Aber auch der ein oder andere Star findet eine Heimat an der Dhünn und nährt die Hoffnung, dass es doch noch eines Tages mit dem Meistertitel klappt. Und wenn nicht, dann kann man inzwischen auch über sich selber lachen und feiert den zweiten Platz wie einen Erfolg.

Dieses Buch liefert Wissen über den Verein in Form von Anekdoten, die gerade für jüngere Fans geeignet sind, die Vergangenheit des Vereins kennenzulernen. Meine Tochter war begeistert, so dass wir jetzt gemeinsam fachsimpeln können. (Amazon-Rezension)

Viele witzige Anekdoten und Geschichten die man fast schon vergessen hatte :-) Macht richtig Laune... gerade in schweren Zeiten wie diesen.(Amazon-Rezension)

Also, ein must-have fuer jeden Fan von Bayer 04! Wer gerne an die guten Zeiten sowie die schlechten Zeiten des Teams denkt, findet in diesem Buch alles. Als Bayer Fan bedanke ich mich! (Amazon-Rezension)

Starkes Buch zum traditionsreichen Pillendreher Klub. "Firmensponsoring seit 100 Jahren" (Kalle Rummenigge). Wirklich ein Muss für jeden Bayer 04 - Symphatisanten und dafür hätte es keinen besseren Author wie Jens Peters geben können. Klare Kaufempfehlung! (Amazon-Rezension)